Gemeinsam mit dem Darmstädter Impfteam von Amimed, einem etablierten Anbieter von ärztlichen Notdienstleistungen im Rhein-Main- Gebiet bieten wir am

Samstag, 19. März 2022

von 11 – 18 Uhr die Möglichkeit,

sich kostenlos ohne Voranmeldung in unserem Gemeindezentrum, Carl-Goerdeler Straße 1, impfen zu lassen. Es werden Impfstoffe von Moderna als Erst-, Zweit- und Boosterimpfung (letztere frühestens 3 Monate nach der Zweitimpfung) und für unter 30-jährige auch von Biontech angeboten.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
Personalausweis, Versichertenkarte und (soweit vorhanden) Ihren Impfausweis.
Bei Genesenenimpfung benötigen wir einen Genesenennachweis und einen aktuellen PCR-Test.

Es ist im gesamten Gemeindehaus eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Bitte drucken Sie sich den hier angefügten Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung aus und bringen Sie beide Unterlagen ausgefüllt zum Termin mit!

Weitere Informationen finden Sie über die Informationsseite des RKI:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html


Und natürlich steht für eine weitere Aufklärung und evtl. Rückfragen ein Arzt vor Ort bereit.


Und wer sich von dem kleinen Piecks ablenken möchte oder einfach Zeit und Lust hat, vorbei zu schauen:

Im Gemeindegarten bieten wir Kaffee und Kuchen an,

die Bastelgruppe wird einen Verkaufsstand öffnen

und wir sammlen dabei für die Ukraine-Hilfe der Diakonie.